Blutbild

Blut|bild 〈n. 12; Med.〉 Sy Hämogramm
1. mikroskop. Untersuchung hinsichtl. der Zahl der roten u. weißen Blutkörperchen, des Blutfarbstoffes usw.
2. die so festgestellte Beschaffenheit des Blutes
● ein \Blutbild machen; ein schlechtes \Blutbild haben

* * *

Blut|bild, das (Med.):
aus verschiedenen mikroskopischen Untersuchungen gewonnenes Gesamtbild der Beschaffenheit des Blutes.

* * *

Blutbild,
 
Abkürzungen Bb, BB, Hämogrạmm, Blutstatus, Übersicht über die wesentlichen, durch Blutuntersuchungen ermittelten quantitativen und qualitativen Bestandteile des Blutes.
 
Hier finden Sie in Überblicksartikeln weiterführende Informationen:
 
Blutbild und Infektionsdiagnostik
 

* * *

Blut|bild, das (Med.): aus verschiedenen mikroskopischen Untersuchungen gewonnenes Gesamtbild der Beschaffenheit des Blutes: Also macht er ein B. Die Krankenschwester zapft mich an (Schwaiger, Wie kommt 135).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blutbild — ↑Hämatogramm, ↑Hämogramm …   Das große Fremdwörterbuch

  • Blutbild — Automatisierte Bestimmung eines kleinen Blutbildes Das Blutbild ist in der Medizin eine standardisierte Zusammenstellung wichtiger Befunde aus einer Blutprobe. Es gibt einen Überblick über die im Blut enthaltenen zellulären Bestandteile. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutbild — das Blutbild, er (Aufbaustufe) Gesamtergebnis der Untersuchung der im Blut enthaltenen Bestandteile Beispiel: Der Patient ließ ein Blutbild machen …   Extremes Deutsch

  • Blutbild — Blu̲t·bild das; das Ergebnis der Analyse des Blutes eines Patienten …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Blutbild — Blu̱tbild: aus verschiedenen mikroskopischen Blutuntersuchungen (Feststellung der Zahl der roten u. weißen Blutkörperchen, des Hämoglobingehaltes u. des Färbeindexes sowie des prozentualen Verhältnisses der verschiedenen weißen Blutkörperchen… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Blutbild — Blut|bild …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Blutbild und Infektionsdiagnostik —   Zur Diagnose zahlreicher Erkrankungen ist die Anfertigung eines Blutbilds unerlässlich. Unterschieden wird hierbei zwischen dem kleinen Blutbild (BB) und dem großen Blutbild, das auch Differenzialblutbild genannt wird. Bei der… …   Universal-Lexikon

  • Kleines Blutbild — Das Blutbild zeigt die Ergebnisse der Zählung von im Blut enthaltenen zellulären Bestandteilen. Normalerweise besteht das menschliche Blut etwa zu 43 bis 50 % (Männer) bzw. zu 37 bis 45 % (Frauen) aus Blutzellen. Der Anteil der zellulären… …   Deutsch Wikipedia

  • Leukoerythroblastisches Blutbild — Als leukoerythroblastisches Blutbild (von altgriechisch λευκός leukós „weiß“ und altgriechisch ἐρυθρός erythrós „rot“) bezeichnet man in der Hämatologie ein Differentialblutbild, bei dem im Blutausstrich kernhaltige Vorstufen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnethsches Blutbild — Joseph Arneth (* 13. Oktober 1873 in Burgkunstadt; † 16. November 1955 in Münster) war ein deutscher Mediziner. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.